Thema: Deutsches Reich: Schmuckblatt mit NS-Symbolen bei Ebay verboten ?
AfriKiwi Am: 13.01.2009 21:21:25 Gelesen: 20772# 26@  
@ Illgen [#25]

>>Im Grundgesetz steht:" Niemand darf wegen seiner Rasse benachteiligt oder bevorzugt werden."<<

Bravo Germane Illgen !

Ob Du ein Germane bist oder nicht kann auch rassistisch im Ohr klingen.

Wenn auch Prinz Harry seinen Kollege als 'mein Paki' anspricht, wie benachteiligt wird der Paki ? Im Sinne wird er bevorzugt stammend von Pakistan, da andere Kollegen sicher Landsbürger waren oder auch nicht.

Mein ganzes Leben lang wurde ich immer mal als - 'you German !' angesprochen und öfters im negativen Sinn da der Ansprecher sich irgendwie bedroht fühlte.

Ich bin ja Deutscher und im positiven Sinn freundschaftlich wenn einer sagt - You German ! (Ich bin ein Berliner ! - JFK)

Wenn es im negativen Sinn gemeint wird, ist es die Schwachheit des Ansprechers.
Sollte er wegen Gunst oder Gut benachteiligt werden ist es rassistisch.

Wie kann ich anders sein als ein Deutscher ?

>>Ach wie steht es eigentlich mit Buddhas die ein Hakenkreuz auf Ihrer Brust tragen? Weis das wer?<<

Googel oder Wikipedia schreibt viel.

Geschichtlich wurde die Sonne von den Ägypter als ihren Gott gesehen, so war es mit den Hindus (Sanskrit) im religiösen Sinne.

Der Bruder mit sein Hakenkreuz auf seiner Jacke läßt ihn wohl fühlen, ich brauche sie nicht tragen.

Erich
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1142
https://www.philaseiten.de/beitrag/12634