Thema: Prüfer gesucht: Frankreich
Lars Boettger Am: 03.06.2016 16:53:01 Gelesen: 9517# 12@  
@ Sennahoj [#11]

Hallo Johannes,

die Aussage von Arge-Ungarn [#10] ist immer noch valide. Auch ich hätte Dir aus heutiger Sicht M. Brun empfohlen. Wie bei der Frage zu Modena ist eine Prüfung aber immer vor dem Hintergrund der Wirtschaftlichkeit abzuwägen. Darum würde ich Dir raten, die Marke hier im Forum vorzustellen.

Beste Grüsse!

Lars
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1417
https://www.philaseiten.de/beitrag/128307