Thema: Neuentdeckung: Deutsches Reich 154 I mit kopfstehendem Aufdruck
Heinz 7 Am: 09.06.2016 14:13:07 Gelesen: 12963# 3@  
@ Brigitte [#1]

Das ist toll!

Ich kenne Herrn Norbert Blistyar, er ist ein sehr sorgfältiger Sammler, der genau hinschaut und sich viele Fragen stellt.

Wenn so ein Sammler dann "den grossen Fund" macht, dann ist das eine grosse Freude und eine schöne Belohnung für seinen Fleiss und seine Aufmerksamkeit.

Und; das ist der Stoff, aus dem die unzähligen "Briefmarken-Stories" dann geschrieben werden. Keine "Märchen", sondern echte Geschichten!

Herzliche Gratulation, Herr Blistyar!

Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9050
https://www.philaseiten.de/beitrag/128670