Thema: Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
Max78 Am: 02.07.2016 19:08:44 Gelesen: 229457# 385@  
Das wird schon mit der Zeit!

Ich habe mir angewöhnt, gar nicht mehr von Wort zu Wort zu springen, sondern den kompletten Satz ins Auge zu nehmen. So kommt man manchmal sogar ohne "Buchstabenlesen" auf das richtige Wort. Natürlich bringen einem Eigennamen, Städtenamen und all das Zeug manchmal zum Verzweifeln. Da ist es oft vorteilhaft, wenn man auf mehrere Dokumente zurückgreifen kann.

Einen schönen Abend Dir heute beim Spiel, wenn Dich Fußball interessiert!
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3091
https://www.philaseiten.de/beitrag/130239