Thema: Die Poststempel von München
Eilean Am: 12.07.2016 23:08:59 Gelesen: 307785# 314@  
@ 10Parale [#313]

Es sind aptierte Stempel, sprich man hat aus diesen Stempeln nach Kriegsende einen Text herausgebrochen und weiterverwendet. Hier in beiden Fällen "Hauptstadt der Bewegung" und ein Hakenkreuz. Dann konnte man beide Stempel bis gut Mitte 1955 weiterverwenden.

Zweck? Nun, die Weiterverwendung war der Zweck. Ich glaube eher, es hieß "Zwei aptierte Stempel". Nur so zum Vergleich:


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6572
https://www.philaseiten.de/beitrag/130706