Thema: (?) (119/122) China: Briefe, Ganzsachen und sonstige Belege
volkimal Am: 13.07.2016 18:02:05 Gelesen: 54135# 45@  
@ merkuria [#44]

Hallo Jacques,

danke für die Info. Heute einmal ein Brief aus Tsingtao. Dadurch, dass er zweimal nachgeschickt wurde und dadurch, dass dabei rote Tinte zum Einsatz kam, sieht er etwas wild aus:



Die Absenderin des Briefes war Elise Oster, genannt Lissi. Sie war die Frau von Franz Oster, Besitzer einer Maschinenfabrik und einer Schiffsbaufirma. 1912 holte er das erste Flugzeug nach Tsingtau. Er wurde so als „Der erste Flieger von Tsingtau“ bekannt. Siehe http://tsingtau.org/wp-content/uploads/franz_oster3_tsingtau_org.pdf

Der Empfänger Konrad Grill stammte vermutlich auch aus Tsingtau. Er war 1932 22 Jahre alt. Info siehe http://www.tsingtau.org/namentliches-verzeichnis-aller-deutschen-in-tsingtau-anfang-1920/





Das Datum im Tsingtauer Stempel ist leider nicht zu erkennen. Vermutlich wurde er am 30.10.21 aufgegeben, denn der Brief erreichte am 31.10.21 = 31.10.1932 um 22 Uhr Tientsin. Die Jahreszahl 21 im Stempel gehört zum Minguo-Kalender. Siehe Thema "Die unterschiedlichen Kalender" Beitäge 33 und folgende. http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=7318&CP=0&F=1

In Hamburg angekommen wurde der Brief zunächst nach Berlin-Konradshöhe und dann nach Spandau weitergeschickt. Leider gab es dabei keine weiteren Stempelabschläge.



Wie auch andere Bandstempel aus Tientsin ist zeigt der Stempel Posteigenwerbung. Leider habe ich bisher erst fünf evtl. sechs der 8 Zeichen herausgefunden.
郵局 = Post
Drei weitere Zeichen könnten diese sein: 商 單 代
Das verstümmelte Zeichen oben links ist evtl. 表
郵局代表 wäre evtl. "Im Auftrag der Post"

Leider ist es mir bisher nicht gelungen, eine Internetseite zu finden, wo die Bandstempel aus Tientsin abgebildet und übersetzt sind. Kann mir einer von Euch die chinesischen Zeichen Für Bandstempel bzw. Maschinenstempel sagen? Bei meinen Versuchen die Worte zu finden ist bisher nichts sinnvolles herausgekommen.

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8280
https://www.philaseiten.de/beitrag/130745