Thema: Deutsches Reich Generalgouvernement: Überdruckte polnische Postkarte
Pete Am: 26.01.2009 16:39:46 Gelesen: 21788# 4@  
@ duphil [#3]

>>Warum verwendet ein Postamt Ganzsachen, die der Post Geld einbringen können (und sollen), als Vordrucke für Dienstpost, die ja gebührenfrei ist?<<

Vielleicht verwendete das Postamt derartige Ganzsachen, da Krakau im April 1943 vom Deutschen Reich besetzt war (Teil des Generalgouvernements) und nix mit polnischen Ganzsachen (siehe Wertstempel und Inschrift unter den Balken) anfangen wollte, außer Aufbrauchmaßnahme im Innendienst? Hinzu kam ggf, dass man 1943 kriegsbedingt bereits genötigt war, Material wie Papier wiederzuverwerten (Recycling).

Sorry, aber was besseres fällt mir derzeit nicht dazu ein. ;-)

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1189
https://www.philaseiten.de/beitrag/13129