Thema: Kampf gegen Fälschungen und Betrug: Signatur, Attest, Befund ?
Meinhard Am: 08.10.2016 09:35:05 Gelesen: 15363# 22@  
@ Reinhard Fischer [#21]

Es ist natürlich richtig, dass ein Prüfzeichen viel leichter zu fälschen ist, als ein Attest.

Hallo Reinhard,

um mal die Problematik der Prüfzeichen "falsch oder echt" auch anhand eines Bildes zu zeigen, stelle ich nachstehende Prüfzeichen eines Prüfers ein.
Jetzt stellt sich natürlich für den Sammler die Frage: Welche der gezeigten Prüfzeichen sind echt bzw. falsch.

Mich würde mal von den Spezialisten hier die Meinung interessieren, welche Prüfzeichen echt bzw. falsch sind und zu welchen Jahren die Prüfzeichen sich zuordnen lassen. Alle Marken befinden sich in meiner Sammlung 2. Weltkrieg, somit könnte ich natürlich auch die Bildseite hier zeigen.

Eine Nachprüfung wurde gemacht mit einem überraschenden Ergebnis - dazu später mehr!

Schöne Grüße aus Österreich nach Deutschland, Meinhard


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9295
https://www.philaseiten.de/beitrag/136124