Thema: Alliierte Besetzung Kontrollrat: Falsche Oberrandzähnungen im Handel
alemannia Am: 21.10.2016 17:21:00 Gelesen: 4862# 2@  
@ Richard [#1]

Hallo,

herzlichen Dank für diesen Beitrag.

Als Sammler der Posthorn-Provisorien wäre es interessant zu wissen, inwieweit auch dort Oberrandzähnungen des Plattendruckes als falsch einzuordnen sind.

Die 950 b P OR dgz wurde durch Band- oder Netzaufdruck zur 43 I oder 43 II b, ist aber nur als ndgz im Michel notiert.

Für die anderen Werte der 923 (59 I oder II) in Farbe a oder c und der 933 (VIII I oder II) in Farbe d ist keine Notierung bzw. Differenzierung nach dgz und ndgz katalogisiert, sondern es werden nur prozentuale Zuschläge zur Notierung zugeschlagen.

Gruß

Guntram
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9487
https://www.philaseiten.de/beitrag/137142