Thema: 18. Jahrhundert: Postscheine der Kaiserlichen Reichspost
bayern klassisch Am: 31.10.2016 16:26:51 Gelesen: 4496# 2@  
@ roteratte48 [#1]

Lieber Rolf,

es ist Dinkelsbühl - ich kann es gut lesen und ich kenne die Unterschrift des Posthalter Bauer.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9551
https://www.philaseiten.de/beitrag/137967