Thema: 18. Jahrhundert: Postscheine der Kaiserlichen Reichspost
Eilean Am: 31.10.2016 16:55:20 Gelesen: 4481# 3@  
@ bayern klassisch [#2]

Deine Kenntnisse sind unfassbar. "Bauer" kann ich gerade noch irgendwie erkennen, wenn man mir sagt, dass irgendwo Bauer steht. Aber die Unterschrift wiederzuerkennen, ist schon fantastisch.

Dinkelsbühl kann ich nirgends erkennen, aber es wird dort stehen, da bin ich sicher.

Meinen högschder Respekt.

Gruß
Andreas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9551
https://www.philaseiten.de/beitrag/137970