Thema: (?) (1) Kongo Kinshasa: Aufdrucktypen - Neuentdeckung oder falsch ?
Stefan Am: 18.11.2016 19:41:41 Gelesen: 3709# 2@  
@ Gerhard [#1]

Mein Michel vermerkt, dass es TFä und Aufdrucktypen gibt, kann mir jemand sagen um was es sich hier handelt?

Im Michel Band 6 (Ausgabe 2007) ist kurz und bündig vermerkt, dass viele Aufdruckabweichungen existieren. Ob damit die jene Möglichkeiten wie die nachfolgenden Stücke aufzeigen, gemeint sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Mi-Nrn. 311-313 kommen laut Michel auch als Fälschung zum Schaden der Post vor. Mir liegt leider keine Abbildung dieser Fälschungen vor.



Kongo (Kinshasa) Mi-Nr. 312 - Aufdruck dick und dünn, teils unterschiedliche Zifferntypen?



Kongo (Kinshasa) Mi-Nr. 310 - Aufdruck dünn und dick



Kongo (Kinshasa) Mi-Nr. 313 - Aufdruck dünn und dick

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9610
https://www.philaseiten.de/beitrag/139393