Thema: Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
Max78 Am: 12.12.2016 17:33:49 Gelesen: 213405# 528@  
Und noch zur Vervollständigung:

... Diesen Bericht erwartet man inner 4 Wochen und die Stiftungs-Verwaltung wird demselben die vorhandenen Ausschreiben und sonstigen, zur Herstellung des Beweises gehörigen Dokumente in Abschrift beilegen.

Grammatikalisch 1 a, schön kompliziert, typisch Amtsmann. ;-)

Unterschrift ganz unten: Schlotterbeck
Unterschrift mittig: eventuell Schengber oder Schengberg, die zweite ?

mit Grüßen Max
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3091
https://www.philaseiten.de/beitrag/141249