Thema: Software für Briefmarkensammler
peno Am: 13.12.2016 16:27:11 Gelesen: 10541# 21@  
@ Wim

Mal wieder mit deutlicher Verspätung bin ich auf diese Rubrik aufmerksam geworden und habe mir bei Computerbild das Briefmarkenverwaltungsprogramm heruntergeladen. Zunächst macht es erst einmal einen guten Eindruck und ist selbst für mich leicht verständlich.

Zwei Sachverhalte sind mir bei der Eingabe meines ersten und auch letzten Datensatzes leider unerfreulich aufgefallen. Zum einen ist es die Vorgabe Michel Nr. und zum anderen bei Ausgegeben die selbständige Darstellung des Progamms bei der Eingabe "September 1949". Es erscheint dann 01.09.1949, wie auch bei der Eingabe 09.1949.

Das Ausgabedatum des von mir eingegebenen Postwertzeichens nicht auf den Tag genau zu belegen ist, ist die eigenmächtige Konkretisierung durch das Programm für mich nicht hinnehmbar und ich habe mich deshalb davon verabschiedet.

Trotzdem aber noch meinen Dank für den Hinweis

Liebe Grüße
peno
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2818
https://www.philaseiten.de/beitrag/141312