Thema: Französisch Indochina: Echt gelaufene Belege
wajdz Am: 06.01.2017 17:18:53 Gelesen: 1961# 1@  
Cochinchina, eine alte Bezeichnung für den Süden Vietnams und Teile des östlichen Kambodschas, 1862 von den Franzosen als Kolonialgebiet annektiert. Die Mitte und der Norden wurden als Annam und Tongking französische Protektoratsgebiete unter der nominellen Herrschaft des Kaisers von Huế. Nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 stand zur Diskussion, ob Cochinchina nicht an das Deutsche Reich als französische Reparation abgetreten werden sollte. Dies lehnte Reichskanzler Bismarck jedoch ab. Seit dem Ende der französischen Kolonialherrschaft über Indochina im Jahr 1954 wird der Name Cochinchina immer seltener verwendet und ist inzwischen ungebräuchlich. Die Stadt Saigon wird heute Ho-Chi-Minh-Stadt genannt.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9843
https://www.philaseiten.de/beitrag/142917