Thema: (?) (609-610) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
DL8AAM Am: 19.01.2017 19:53:25 Gelesen: 348249# 513@  
@ DL8AAM [#501] Also wer ist K7157?
@ Pete [#512] Nachfolgend ein weiteres Belegexemplar. Den Angaben in der Frankierung nach handelt es sich um die Citipost Cuxland

Sehr, sehr unwahrscheinlich Pete! Das sieht mehr nur so aus, als ob die CITIPOST Cuxland ebenso diesen unbekannten Konsolidierer für ihre über die DPAG abgeleiteten Sendungen einschaltet.

Hier wieder zwei innerstädtische Briefe, die ursprünglich bei der CITIPOST Göttingen eingeliefert wurden und an Empfänger in Göttingen gerichtet sind. Beide tragen ganz reguläre CITIPOST-Sendungserfassungen mit UPOC-Sendungsnummern (codX-Mandantenkennung 0046). Da die CITIPOST Göttingen im Winter immer wieder Personalprobleme hat, werden jedes Jahr regelmäßig größere Sendungsmengen teuer DPAG-frankiert und anschließend an diese abgegeben, auch innerstädtische Sendungen, "Infopost", Kataloge und Zeitschriften. Um in diesen Fällen die Kosten etwas zu minimieren, wird hier inzwischen ein Konsolidierer zwischengeschaltet. Zur Frankatur kommt bei der CITIPOST Göttingen [bzw. im Madsack'schen Druckhaus Göttingen] deren FRANKIT-Gerät 4D06000ADE zum Einsatz.



Der Konsolidierer K 7157 vergibt dabei eine neue UPOC-Sendungsnummer, mit der fiktiven Mandantenkennung 9999, die er per Tintenstrahler durch eine Apache One Briefsortiermaschine von Compador aufdruckt. Bisher kenne ich nur die Grundform - ohne Matrixcode: 019999-Sendungenummer / unbekanntes Kürzel (B.., C..) / K7154 und Zählnummer, plus kleiner senkrechter Strich. In Deinem Beispiel sollten die Matrixe von der CITIPOST Cuxland stammen, sie gehören wohl nicht zu K7154.

Möglicherweise ist das ein gemeinsamer Konsolidierer des gesamten norddeutschen CITIPOST Verbundnetzes, unter Unständen sogar die CITIPOST "Zentrale" in Hannover selbst, die für alle Mitglieder ihres Netzwerkes eine Konsolidierung anbietet. Möglicherweise haben die das in Northeim abgebaute Compadorgerät in ihren "Mutterhausbestand" übernommen und nutzen es nun für die (Verbundnetz-) Konsolidierung?

Gruß
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/143559