Thema: (?) (31) Chile: Echt gelaufene Belege
volkimal Am: 27.01.2017 12:23:05 Gelesen: 7964# 15@  
Hallo zusammen,

ein Brief aus Puerto Varas, einer Stadt am Südufer des Llanquihue-Sees:



Das Porto wurde durch eine Briefmarke zu 10 $ (Peso) und einem Postfreistempel von 2 $ abgedeckt. Ich vermute, dass der Brief portogerecht ist.



Der Postfreistempel ist ein Frankotyp “Cc/Ccm” (MV). Nachzulesen auf der Seite https://en.wikibooks.org/wiki/International_Postage_Meter_Stamp_Catalog/Chile . Dort findet man diese Form unter der Nummer A8.

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9554
https://www.philaseiten.de/beitrag/144069