Thema: (?) (5) Ganzsachen: Peru
zockerpeppi Am: 02.02.2017 20:49:43 Gelesen: 2768# 3@  
Geschrieben am 18 Mai 1888. Anfangs zulässig für ein Porto von 5 cinco centavos, nun mit Überdruck "2" im Wappen und in der Mittelpartie unterhalb von Union Postale ein "DOS" Überdruck. Rechts dann noch ein habilitado por 2 Centavos Stempel:



Absender das Kaiserlich Deutsche Konsulat Lima nach Köln in die Villa Oppenheim in der Riehlerstrasse 123.

beste Sammlergrüße
Lulu
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8185
https://www.philaseiten.de/beitrag/144605