Thema: Motiv Eisenbahnen
skribent Am: 13.03.2017 15:54:12 Gelesen: 650707# 1149@  
@ Michael Mallien [#1142]

Hallo Michael,

ein schöner Beleg, der aber leider mit dem "kleinen Finger" geöffnet wurde. Er hätte gut in ein Exponat gepasst als Hintergrund für den Beginn der rumänischen Eisenbahngeschichte.



Das Wertzeichen stammt aus der Freimarken-Serie "Verkehrsmittel", ist bei Michel mit der Nr. 5091 gelistet und wurde im Katalog als "Zug mit Dampflokomotive" beschrieben. Es ist aber dem 125. Jahrestag der Eröffnung der rumänischen Eisenbahnstrecke von Suceava nach Roman (103,5 km Länge) am 15.12.1869 gewidmet.

Die abgebildete 1B-Lokomotive wurde im Sommer 1869 unter der Baunummer 55 bei den Canada Works in Birkenhead fertiggestellt und nach Rumänien verkauft. Sie bekam den Namen "DOVE", den man in Rumänien beibehielt. Der Lok angehängt war ein dreiachsiger Tender mit Fassungsvermögen von 9 m³ Wasser und 6,9 Tonnen Kohle. Die Maschine erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von 73 km/h und sie war die erste, die auf der neuen Strecke zum Einsatz kam.

MfG >Franz<
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5287
https://www.philaseiten.de/beitrag/147521