Thema: Einschreiben: Belege und Informationen
Journalist Am: 02.04.2017 14:08:07 Gelesen: 61920# 140@  
@ 18609 [#139]
@ Totalo-Flauti [#138]

Hallo ihr beiden,

dass das Einschreiben erst jetzt ankam, kann ich nicht recht glauben, den die speziellen blauen Nachentgeltaufkleber wurden im Frühjahr 2014 benutzt - das davon nun noch Aufkleber übrig sein sollten, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Auch die von Tosten genannten 30,00 Euro als Einziehungsentgelt habe ich bisher noch nie richtig gelaufen gesehen - zwar wurden hier an anderer Stelle auch schon mal solche Belege abgebildet, aber dort wurde das entsprechende Entgelt falsch angesetzt. Für dieses muss laut Gerüchten eine schriftliche Genehmigung vorliegen, bevor es eingesetzt werden darf.

Viele Grüße Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/610
https://www.philaseiten.de/beitrag/149200