Thema: Altdeutschland Preussen: Freimarken von 1850 bis 1867
Markus Pichl Am: 18.04.2017 20:39:59 Gelesen: 4753# 11@  
@ Meinhard [#10]

Hallo Meinhard,

"durchwinken", gibt es bei mir grundsätzlich nicht.

Ab September tauchen die ersten Marken auf, deren Markenfarbe in Richtung b geht. Durchaus gibt es aber auch eindeutige a-Farbtönungen, mit Stempeldaten aus 12/1867.

Da ich weiß, mit welchem Scanner und welchen Einstellungen Du scannst, beurteile ich am Scan Deine linke Marke als a-Farbe. Der Grauanteil ist zu hoch. Siehe Vergleichsbild mit zwei weiteren a-Farbtönungen in ungebraucht.



MfG
Markus
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6854
https://www.philaseiten.de/beitrag/150503