Thema: Deutsches Reich Brustschild mit blauen Stempeln
Markus Pichl Am: 30.04.2017 10:11:30 Gelesen: 2251# 1@  
Hallo,

blaue Stempel wirken auf den Brustschild-Ausgaben besonders kontrastreich und kommen, bis auf solchige aus Berlin und Bremen, in Relation zu schwarzen Stempeln nicht so häufig vor.

Nachstehend ein Einzelstück und ein waagerechtes Paar der 1 Groschen kleiner Brustschild, je mit weiterverwendetem Mecklenburg-Zweikreisstempel "DÖMITZ" in blauer Stempelfarbe. Davon das Einzelstück im kleinerem Markenformat L15.



Im Feuser-Handbuch "Nachverwendete Altdeutschland-Stempel" ist der K2 aus Dömitz nur in schwarzer Stempelfarbe auf den Brustschild-Ausgaben aufgeführt. Dieses Handbuch ist aber kein abgeschlossenes Werk und so finden sich immer wieder Stempel oder Stempelfarben, die dort nicht gelistet sind.

MfG
Markus
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10264
https://www.philaseiten.de/beitrag/151298