Thema: Brasilien: Echt gelaufene Belege
Michael Mallien Am: 24.06.2017 13:30:18 Gelesen: 3695# 12@  
Auch diese Belegesammlung kann ich weiter befeuern mit zwei Briefen von Sao Paulo nach Mainz. Versender und Adressat sind bei beiden Belegen dieselben.

Brief vom 17.6.1971, frei gemacht mit 230 Centavos:



Brief mit leider nicht lesbarem Stempel, aber vermutlich ebenfalls aus Anfang der 1970er Jahre. Hier beträgt die Freimachung 290 Centavos:



Viele Grüße
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9579
https://www.philaseiten.de/beitrag/155732