Thema: Tschechoslowakei: Wertbrief aus Prag (27.11.1939)
Holger Am: 27.04.2009 19:13:14 Gelesen: 7017# 1@  
Hallo zusammen,

ein Sammlerkollege aus den Niederlande fragte mich nach Informationen zu den weiter unten abgebildeten Wertbrief aus Prag von 27.11.1939, die ich an die hiesigen Spezialisten weiterleiten möchte:

1. was "sagen" die verschiedenen Stempeln auf dem Umschlag ?
2. wie wurden die Gebühren (5kc) verrechnet ?
3. welche Wertangabe wurde der Betrag von 3.000kc nach heutigen Maßstäben betragen (ich denke recht hoch im Vergleich zum Porto)
4. warum wurde der Brief versiegelt (evtl. wegen der wahrscheinlich hohen Wertangabe ?)?
5. was könnte der Inhalt des Briefes gewesen sein ?
6. stimmt die Vermutung, dass dies ein Formbrief für Wertangabe ist (legt die Tabelle im linken Teil nahe)

Wer kann eventuell sogar weitere Angaben zu diesem Brief machen ?

Vielen Dank für Eure Antworten

Summende Grüsse
Holger

Vorderseite:



Rückseite mit den Siegeln:


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1437
https://www.philaseiten.de/beitrag/15707