Thema: Thermopapier: Wie kann ich Ausblassung verhindern ?
Francysk Skaryna Am: 09.09.2017 13:52:06 Gelesen: 10940# 13@  
Moin,

es bleibt das Problemfeld, das Thematiker wie Posthistoriker gleichermaßen betrifft - zumindest, so lange es um Ganzsachen geht: Wie sieht es eigentlich mit den Labeln aus? Die sind zwar rationell, aber aus philatelistischer und archivtechnischer Sicht der absolute GAU! Nicht nur, dass sie selbstklebend sind. Sie sind auch im Thermodruckverfahren auf die Label gedruckt. Ein Einschreiben mit Nassklebern zu versehen, um die Durchfettungsproblematik zu umgehen schlägt also gleich doppelt ins leere. Diese Label fetten durch oder bleichen aus - oder beides. Und hier sehe ich auf lange Sicht keine Lösungswege, die übrigens auch im Thermodruck ausgegebene Automatenmarken betrifft.

Gruss
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6060
https://www.philaseiten.de/beitrag/161249