Thema: Donau Dampfschiffahrts Gesellschaft: Kurzbefunde und dessen Ausagekraft
Markus Pichl Am: 11.10.2017 21:32:11 Gelesen: 1822# 6@  
Aha, im Müller sind auch die Poststempel der Agentien der "Donau-Dampf-Schiffahrts-Gesellschaft" gelistet. Habe sie nach langem Blättern endlich gefunden.

Der fragliche blaue Stempel auf der 17 Kr.-Marke lautet auf "RUSTZUK" und nicht wie im Kurzbefund Goller falsch als "RUSTSCHUK" ausgewiesen. Also war meine Sichtweise, dass der Stempel weniger Typen haben muß, richtig. Dennoch stelle ich die Zugehörigkeit zur Unterlage in Frage. Hat Herr Goller eigentlich wirklich Ahnung von dem, was er da prüft?

Beste Grüße
Markus
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10829
https://www.philaseiten.de/beitrag/163541