Thema: (?) (128) Neues vom VP - dem Verband Philatelistischer Prüfer
Richard Am: 22.10.2017 09:08:13 Gelesen: 32863# 114@  
VP-Prüfer spürt gefälschte Briefmarken auf

Kieler Nchrichten (25.09.17) - Mit gefälschten Briefmarken aus der Nachkriegszeit um 1945 lässt sich unter Sammlern Geld verdienen, pro Briefmarke manchmal über hundert Euro. Vor Betrügern schützt Dr. Thomas Koch (55) aus Steinbek. Mit Hilfe von viel Wissen, Originalvorlagen, Quarz-Licht und Dickenmesser entlarvt er Fälscher:

http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Segeberg/Kreis-Segeberg-Pruefer-spuert-gefaelschte-Briefmarken-auf
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2957
https://www.philaseiten.de/beitrag/164364