Thema: Aland Inseln: Echt gelaufene Belege
Michael Mallien Am: 29.10.2017 11:18:13 Gelesen: 2325# 3@  
Wieder ein Beleg aus der aktuellen Tagespost und vom selben Versender wie in [#2]. Er ging am 16.10.2017 von Mariehamm nach Bargteheide.



Dieses mal erfolgte die Freimachung mit 2 nennwertlosen Marken 2 klass und Inrikes. Zu letzterem habe ich auf der Webseite [1] gefunden:

Inrikes = Der Wert der Briefmarke entspricht einer Brief- oder Kartensendung per Priority bis zu 50 Gramm nach Finnland



Die Kombination dieser Marken passte dann offensichtlich für das erforderliche Porto in Höhe von 1,90 Euro (vergleiche Beitrag [#2]).

Viele Grüße
Michael

[1] http://www.alandstamps.com/de/node/884
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9667
https://www.philaseiten.de/beitrag/164843