Thema: (?) (882) Rumänien für Sammler
Heinz 7 Am: 25.01.2018 14:22:14 Gelesen: 230686# 575@  
@ buzones [#574]

Lieber Ralf,

ich freue mich, dass Du meine etwas kritischen Bemerkungen zur Abstempelung mir nicht übelnimmst. Natürlich ist das Souvenirblatt "trotzdem" etwas Besonderes! Die Bemerkung wegen der zwei Kalender (Inland/Ausland) ist interessant, aber ich meine, für die reguläre Post wurde NUR noch der gregorianische Kalender angewandt. Wenn vielleicht Postdirektor Gorjan 1891 eine "Huldigung" an den alten Kalender machen wollte, dann hat er vielleicht veranlasst, dass die Abstempelung "10.5." erfolgte? Wir wissen es nicht genau. Vielleicht gibt es zeitgenössische Berichte von den Jubiläumsfeierlichkeiten, worüber etwas zu diesen Souvenirblätter gesagt wird? - Bis auf Weiteres gehe ich aber davon aus, dass die Souvenirblätter 12 Tage VOR dem Ersttag gestempelt wurden, wenn der 22.5.1891 Ersttag war und nicht der 21.5.1891.

Besten Dank für die lückenlose Übersetzung der Karte!

Ja, ein ARGE-Mitglied bin ich und Deine Idee, einen Beitrag für den "Rumäniensammler" zu schreiben, finde ich gut! Redaktor Fritz Heimbüchler hat nicht mehr so viele treue Artikel-Schreiber wie früher und ist meines Wissens empfänglich für neue Beiträge.

Herzliche Grüsse
Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5351
https://www.philaseiten.de/beitrag/171296