Thema: Nachnahme - Postanweisungen
hajo22 Am: 31.01.2018 12:11:39 Gelesen: 2257# 3@  
@ BD [#2]

Herzlichen Dank für die ausführlichen Erläuterungen. Jetzt ist mir die Vorgehensweise klar.

Ich besitze noch eine 2. Nachnahmepostanweisung, diesmal > 400 Mark und entsprechend mit 60 cent. frankiert + 10 cent. Auszahlgebühr, die ich hier noch zeige:



Eigentlich schade, daß es für die deutsche Besetzung in Belgien im 1. Weltkrieg keinen Thread gibt.

hajo22

[Redaktioneller Hinweis: Es gibt 2 Themen, Nr. 1921 und 10860]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11207
https://www.philaseiten.de/beitrag/171733