Thema: Viererblocks
Heinz 7 Am: 10.02.2018 12:58:35 Gelesen: 242829# 153@  
Unser schönes Thema „Schweiz Dauerserie Tellknabe“ (13.11.2017) hat seit fast drei Monaten keinen neuen Beitrag mehr gesehen. Ich bin darum froh, anbei eine echte Seltenheit zeigen zu können.

Die meisten Marken dieser langen Serie "Tellknabe" hatten ja Grossauflagen, und auch Einheiten (wie z.B. Viererblocks) findet der Sammler auch heute noch recht einfach. Wenn jedoch der Viererblock gestempelt sein soll, wird das Ganze schwieriger.



Von der Aufbrauchsausgabe Zumstein Nr. 181 (=Michel Nr. 240) von 1930 (5 Rappen-Aufdruck auf 7.5 Rappen-Marke) gibt es relativ wenige. Ein gestempelter Viererblock wird denn auch im Händlerkatalog mit immerhin CHF 90 bewertet.

Viererblocks wirken einfach immer schön, finde ich.

Heinz

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Schweiz Dauerserie Tellknabe"]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/21
https://www.philaseiten.de/beitrag/172503