Thema: Nepal: Echt gelaufene Belege
Altmerker Am: 17.02.2018 22:06:29 Gelesen: 1359# 5@  
Es ist kein spektakulärer Beleg, sondern wohl eine Urlaubskarte einer befreundeten Entwicklungshelferin. Von Stempel kann wohl keine Rede sein.

Gruß
Uwe


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9044
https://www.philaseiten.de/beitrag/172934