Thema: Kriegsgefangenenpost
Cantus Am: 20.02.2018 04:13:00 Gelesen: 38841# 136@  
Ich habe hier einen kleinen Posten von Kriegsgefangenenpost, gelaufen im Jahr 1945 mit Poststempeln von New York nach Magdeburg und später nach Wernigerode, da die Empfängerin vermutlich den Wohnsitz gewechselt hatte. Die Karten sind nicht schön, aber vielleicht für Fachkundige oder Heimatsammler interessant. In allen drei Fällen hatte Herr Schwuchow an eine Frau gleichen Namens geschrieben. Der zweiten Karte ist dieser Absender zu entnehmen:



Die Karten wurde in recht zeitnaher Abfolge versandt.



Poststempel vom 11.1.1945



Poststempel vom 18.4.1945.

Wie man der Kartenrückseite entnehmen kann, hatte der amerikanische Zensor etwas gegen einen Teil des Mitteilungstextes.



Postsstempel vom 23.4.1945

Viele Grüße
Ingo
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/383
https://www.philaseiten.de/beitrag/173100