Thema: Einschreiben: Belege und Informationen
Pilatus Am: 24.06.2009 15:45:56 Gelesen: 154667# 46@  
Hier ein gut erhaltener R.-Brief von Kanada nach Berlin, der reichlich Fragen aufwirft.
Die Marken weisen auch nicht die geringsten Spuren eines Stempels auf.
Aber der "Spempel " Einschreiben mit Regetrier-Nr" ist klar zu erkennen.
Ist der Brief nun gelaufen oder nicht? Wenn ja, hätte er nachträglich entwertet werden müssen.



Anmerkung der Redaktion: Verschoben aus dem Thema: Stempel Schau - schön, selten oder kurios
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/610
https://www.philaseiten.de/beitrag/17317