Thema: Falz oder Falzreste von Briefmarken ohne Beschädigung lösen ?
Henry Am: 21.02.2018 19:33:30 Gelesen: 29648# 25@  
@ Holzinger [#24]

Wer Quatsch verzapft, muss auch bereit sein, eine "Watschen" in Empfang zu nehmen. Du hast natürlich recht, bei gestempelten Marken ist die vorsichtige Entfernung des Falzes im Wasserbad möglich, ohne die Marke zu beschädigen. Ich war beim Schreiben gedanklich mit mehreren Satzvariationen beschäftigt und habe wohl diese Stelle bei der Korrektur übersehen. Die Anmerkung sollte im Zusammenhang mit den kaschierten dünnen Stellen stehen. Danke für die Korrektur.

Mit philatelistischen Grüßen
Henry
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/171
https://www.philaseiten.de/beitrag/173242