Thema: Alliierte Besetzung Gemeinschaftsausgaben: Verzähnungen
jmh67 Am: 08.04.2018 19:34:47 Gelesen: 2713# 2@  
Etwas Besonderes ist so eine Verzähnung schon, wenn man auch bei den Millionenauflagen von Briefmarken damit rechnen muss, dass der eine oder andere Bogen Pfusch wird. Wenn das aber keiner merkt, bis die Marke am Postschalter ist, und die Postler sie dann auch noch verkaufen, weil ja der Preis draufsteht und die Marken also ihren Zweck erfüllen können, dann kommen solche verrückten Dinger zustande. So kurz nach dem Krieg hat man ja auch noch allenthalben sparen müssen, auch mit dem Briefmarkenpapier. Man sieht so etwas trotzdem nicht alle Tage, es ist aber als Zufälligkeit anzusehen. Noch schöner wär's freilich auf Brief.

-jmh
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11519
https://www.philaseiten.de/beitrag/176840