Thema: Deutsche Kolonien Togo
Heinz 7 Am: 10.04.2018 22:53:28 Gelesen: 4257# 4@  
Durch die Schweizer Auktionsfirma "Corinphila" wurde schon manch eine wichtige Sammlung versteigert. Das Zürcher Tradtionshaus ist eine der "ganz grossen" Adressen im weltweiten Briefmarken-Auktionswesen.

Auch unser Gebiet TOGO kam hin und wieder prominent zum Verkauf. Eine sehr schöne Sammlung wurde am 3.3.2010 in Zürich verkauft:



Die Dr. Burghard Wollenhaupt-Sammlung kam in einem schönen Band zum Verkauf. Stolze 244 Lose umfasste die Auktion. Sehr interessant ist auch die Einführung auf Seite II+III, wo einige interessante Informationen gegeben werden.

Auch die Ergebnisliste ist interessant: Immerhin 157 der 244 Lose werden hier aufgeführt, sind also verkauft worden, das sind rund 64% der Lose. Das ist keine Selbstverständlichkeit

Ich werde gerne auch diese Togo-Sammlung hier ein wenig vorstellen. Auch Peter Zgonc hat am 3. März 2010 eingekauft!
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11527
https://www.philaseiten.de/beitrag/176977