Thema: Moderne Postgeschichte: Internationales Remailing
Pete Am: 21.07.2009 19:03:26 Gelesen: 369094# 23@  
@ DL8AAM [#22]

Eigentlich haben die dort den Surinam-Dollar, aber interessanterweise sind Preise auf der Webseite in Euro angegeben?

Vielleicht liegt es daran, dass Surinam bis 1975 eine niederländische Kolonie war und bis heute wirtschaftliche Beziehungen zu den Niederlanden unterhält.

Die auf der Startseite angegebenen Kosten in Euro beziehen sich auf den Versand eines Paketes (je nach Gewichtsstufe) entweder von oder nach den Niederlanden. So gut sind meine Sprachkenntnisse nicht ;-)

Die Ladezeit der Internetseite ist leider trotz DSL-Zugang recht lang.

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1334
https://www.philaseiten.de/beitrag/17944