Thema: St. Lucia: Specimen Aufdrucke
Cantus Am: 25.05.2018 02:16:47 Gelesen: 1338# 2@  
@ Linde [#1]

Hallo Manfred,

Marken mit Specimen-Aufdruck sind - ebenso wie auch Ganzsachen mit Specinen-Aufdruck - Vorlagestücke an hochgestellte oder sonstwie wichtige Persönlichkeiten. Postwertzeichen mit Specimen-Aufdruck sind und waren nicht frankaturfähig. Da es davon im Verhältnis zur Gesamtauflage des jeweiligen Postwertzeichens nur einige wenige Exemplare gibt, werten manche Sammler solche Stücke höher als das eigentliche Postwertzeichen, es gibt aber nur einen recht kleinen Sammlerkreis, der gezielt auf der Suche nach nicht frankaturfähigen Postwertzeichen ist. Ich denke, es sollte jedem Sammler überlassen sein zu entscheiden, ob er bereit ist, für solche Ware einen höheren Preis zu bezahlen, denn solche Postwertzeichen gehören weder zu den postfrischen noch zu den verwendeten und gestempelten Postwertzeichen.

In neuerer Zeit werden solche Vorlagestücke nicht mehr immer mit dem Aufdruck SPECIMEN versehen, sondern z.B. bei Österreich mit einer geraden schwarzen Linie quer über die rechte untere Ecke des Postwertzeichens.

Viele Grüße
Ingo
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11660
https://www.philaseiten.de/beitrag/179566