Thema: Berlin Verfärbungen
Frankenjogger Am: 09.07.2018 14:56:16 Gelesen: 5883# 8@  
Hallo Markus,

vielen Dank erst einmal. Ich bin erst wieder am Wochenende zu Hause und werde dann mal Fotoversuche unter UV machen. Da bin ich mal selbst gespannt, weil ich das noch nie gemacht habe.

Als Info noch nebenbei: Ich habe am Sonntag noch einen Versuch gemacht, leider auch nur mit dem Froschkönig. Ich habe ihn für ca. 5 Stunden in die pralle Sonne gelegt, halb abgedeckt. Da hat sich sowas von gar nichts verfärbt! Wenn Sonnenlicht als Auslöser herhalten müsste, dann dürfte die Zeit so lange sein, dass sich wohl auch am Rest des Papiers etwas zeigen müsste. Somit glaube ich nicht wirklich, dass Sonnenlicht der Auslöser war.

Was (für eine Chemie) könnte noch in Betracht kommen?

Vg, Klemens
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11782
https://www.philaseiten.de/beitrag/182304