Thema: Esperanto
merkuria Am: 25.07.2018 00:06:37 Gelesen: 7840# 35@  
Am 13. Juli 1927 verausgabte die Sowjetunion eine Sonderausgabe zum 40-jährigen Bestehen des Esperanto (Mi Nr. 325). Diese Ausgabe erfolgte gezähnt wie auch geschnitten. Von den geschnittenen Marken ohne Wasserzeichen (Mi Nr. 325 X U) sind uns kopfstehende Drucke der braunen Farbe (Portrait von Dr. Zamenhof im Medaillon) bekannt. Die kopfstehenden Exemplare wurden amtlich mittels einer senkrechten Perforation ungültig gemacht. Der Michel Katalog listet diesen Kopfsteher nicht.



Ein senkrechtes geschnittenes Paar dieses Kopfstehers wurde an der 114. Spink Shreves Auktion vom Juni 2009 in Dallas/USA unter Los Nr. 1321 für 2‘000 US$ + Aufgeld verkauft.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Kopfstehende Marken oder Rahmen " - siehe auch https://www.nicht-im-katalog.de/marken/zeigen/228 ]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9479
https://www.philaseiten.de/beitrag/183249