Thema: Berlin: Portobestimmung von Belegen
Hornblower Am: 18.08.2018 15:39:31 Gelesen: 2318# 28@  
Hallo Guntram,

besten Dank für die Postordnung. Also hatte mich mein Gedächtnis nicht getrogen, obwohl es hier nicht passt. Mein Eindruck begründet sich auf dem Zustand der Karte. Beweisen kann ich es natürlich nicht, möglich wäre natürlich eine nachträgliche Beschriftung. Der Grund dafür erschliesst sich mir aber nicht, denn die Karte war nicht teuer. Ein Betrug lohnt also nicht.

Gruß
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4309
https://www.philaseiten.de/beitrag/184659