Thema: Wir erinnern uns heute an ...
merkuria Am: 04.09.2018 00:01:27 Gelesen: 10815# 149@  
Der englische Entdecker und Seefahrer James Clark Ross (1800-1862) [1] startete am im September 1839 mit zwei Schiffen zu einer Expedition Richtung Südpol. Dabei drang er bis zu 78° 10′ südlicher Breite vor, dem für lange Zeit südlichsten von einem Menschen je erreichten Punkt. Am 4. September 1843 kehrte er nach beinahe vier Jahren wieder in seine Heimat England zurück. Unter anderem wurden zu seinen Ehren ein Meer, eine Insel und sogar ein Krater auf dem Mond nach ihm benannt.



Die Britischen Gebiete in der Antarktis ehrten Ross am 14. Februar 1973 innerhalb einer Freimarkenausgabe mit Antarktisforschern (Mi Nr. 50). Auch Grossbritannien ehrte Ross am 16. Februar 1972 innerhalb einer Sonderausgabe mit britischen Polarforschern (Mi Nr. 590)

Grüsse aus der Schweiz
Jacques

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/James_Clark_Ross
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10510
https://www.philaseiten.de/beitrag/185743