Thema: (?)(95/105/107) Ein schöner Rücken kann auch entzücken - die Rückseite der Briefmarke
volkimal Am: 16.09.2018 22:04:42 Gelesen: 27632# 61@  
Hallo zusammen,

heute möchte ich zu einem hier bisher kaum behandelten Teil der Rückseite kommen - zum Gummi. Als erstes

Der Spargummi



Hier die Briefmarken aus Thüringen MiNr 96 X (Vollgummi) und MiNr 96 Y (Spargummi)

Im Lexikon der Philatelie von Grallert und Gruschke heißt es dazu:

Spargummi: Art der Gummierung, bei der Klebstoff mit Hilfe einer Schablone kreisförmig ausgespart auf die Papierfläche aufgetragen wird. Angewendet z.B. nach dem Zweiten Weltkrieg in der ehemaligen sowjetischen Besatzungszone Deutschlands (Thüringen, Westsachsen, Ostsachsen, Görlitz, Niesky, Plauen). Klebstoffverbrauch beträgt etwa 50 % gegenüber Vollgummierung.

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10024
https://www.philaseiten.de/beitrag/186545