Thema: Wir erinnern uns heute an ...
wajdz Am: 18.09.2018 18:52:01 Gelesen: 10101# 153@  
@ wajdz [#152]

Von der Verfassung zur Hauptstadt.

Das Kapitol in Washington ist Sitz des US-amerikanischen Repräsentantenhauses und des Senats. Seine Grundsteinlegung erfolgte vor 225 Jahren am 18. September 1793.

USA MiNr 284



Die US-Gründerväter hatten 1790 beschlossen, keine der alten Ostküstenstädte Boston, New York oder Philadelphia zur Hauptstadt zu machen, sondern eine völlig neue zu errichten.

Maryland und Virginia traten den USA 100 Quadratmeilen Land am Potomac River ab, ein geographischer Kompromiss, mit dem alle 13 Nord- und Südstaaten leben konnten.

So wurde der District of Columbia oder Washington, D.C. Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Er ist kein Bundesstaat und gehört auch zu keinem, er ist vielmehr dem Kongress der Vereinigten Staaten direkt unterstellt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10510
https://www.philaseiten.de/beitrag/186648