Thema: Niederländisch Indien: Stempel bestimmen
SH-Sammler Am: 11.11.2018 03:43:12 Gelesen: 1470# 6@  
@ JohannesM [#5]

Hallo Eckhard,

Dein Brief wurde in Medan, Nordsumatra aufgegeben. Er lief via BAOENGAN, an der Küste in der "Nähe" von Medan, über Penang (Malaysia) nach Deutschland. Der Stempel PER BAOENGA… ist also ein Leitstempel, nicht ein Schiffstempel.

Zum Ort Baoengan gibt es in Wikipedia sogar einen Eintrag, allerdings in holländisch.

Der violette Stempel mit dem Wortteil atan M.. (26atan M.. oder 2Gatan M..) wird wohl ein Rätsel bleiben. Immerhin ist der Laufweg einigermassen klar.

Viele Grüsse

SH-Sammler
Hanspeter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/11182
https://www.philaseiten.de/beitrag/190304