Thema: Ein neues Sammelgebiet - Störende Philatelie !
Mophila Am: 28.11.2007 16:43:22 Gelesen: 4688# 2@  
Hallo,

bei solchen Beträgen muss ich erst drei Mal Schlucken: Der Bogen zu 50 Stück der Michelnr. 10 wurde bei Schlegel für 290.000 EUR verkauft! Dazu kommt dann noch das Aufgeld; kein schlechtes Geschäft für das neue Auktionshaus.

Tja, so gibt es in der Philatelie für jeden Geldbeutel etwas!

Das Schöne ist aber, dass man auch mit kleinem Geldbeutel viel Freude haben kann.

Gruß
Achim
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/291
https://www.philaseiten.de/beitrag/1905