Thema: Brasilien: Echt gelaufene Belege
Setubal Am: 18.11.2018 19:26:19 Gelesen: 1169# 15@  
Guten Abend ins Forum,

heute möchte ich euch einen für mich ungewöhnlich- außerordentlichen Brief zeigen.

Auf einer Auktion in Sao Paulo hatte ich für mein Exponat einen Beleg erhalten. Der eingeschriebene Brief mit diesem Los wurde in Sao Paulo im Stadtteil Santos am 29.07. aufgegeben.

Der Umschlag in dem das Los nach Deutschland geschickt wurde hat für mich aber folgende Bedeutung:

Meine Frau heißt Santos.
Sie hat am 29.07. Geburtstag.

Deshalb habe ich den Brief aufgehoben:



Rolf-Dieter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/9579
https://www.philaseiten.de/beitrag/190841