Thema: Portobestimmung von Belegen: Altdeutschland Bayern - Schweiz
bayern klassisch Am: 17.01.2019 06:11:51 Gelesen: 3131# 35@  
@ briefmarkenwirbler24 [#34]

Hallo Kevin,

da hast du einen guten Geschmack entwickelt, denn viele Sammler schauen nur in den (Spezial-)Katalog und vermögen den erwirkten Preis damit nicht in Relation zu stellen.

Schön, wenn du wieder an Bord bist und nicht nur ich freue mich sehr, deine Belege bestaunen zu dürfen.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/10117
https://www.philaseiten.de/beitrag/195469