Thema: (?) (11/23/25) Druckzufälligkeit Passerverschiebung
spain01 Am: 10.03.2019 12:40:19 Gelesen: 10587# 18@  
@ volkimal [#15]

Hallo Volkmar,

mit deiner Beurteilung der Bund MiNr. 1050 liegst du meiner Meinung nach falsch. Ein Schmitzdruck unterscheidet sich zu einem Doppel(bild)druck dadurch, dass Konturen miteinander verbunden sind. Die erste MiNr. 1050 ist meiner Meinung nach ein super eindeutiger Dreifachbilddruck der Farbe Schwarz und definitiv kein Schmitzdruck. Eindeutig deshalb, weil die Konturen deutlich voneinander abgehoben sind. Fällt besonders am Reihenwertzähler, dem Wort EUROPA und dem Symbol auf, jedoch auch an den Rahmenkonturen.

Dass die zweite MiNr. 1050 diesen Dreifachbilddruck nicht mehr zeigt ist technisch bedingt. Das Gummituch als Farbträger hat nur im oberen Bereich des Bogens "geflattert" und somit die schwarze Farbe, die durch den dreimaligen Aufdruck ganz normal farbschwächer wird, dreifach aufgetragen.

Es hat also alles seine Richtigkeit und du hast einen wirklich sehr schönen und dazu noch farbintensiven Dreifachbilddruck!

Gruß
Michael
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1099
https://www.philaseiten.de/beitrag/198954